Unlock Plesk 17 admin account

Kann man sich nach der Installation nicht in die Plesk Oberfläche unter https://t-plesk1.chris.int:8443 einloggen, muss man das Passwort zurücksetzen. Der Account wurde entweder durch mehrere Fehlversuche gesperrt oder das Passwort ist tatsächlich falsch. Es wird bei der Installation nur einmal eingegeben.

plesk bin admin --set-admin-password -passwd 'NeuesPasswort'

Die Lockout Tabelle gibt es in Version 17 nicht mehr:

MariaDB [psa]> delete from lockout where login = 'admin';
ERROR 1146 (42S02): Table 'psa.lockout' doesn't exist

Automatische Verlängerungen bei GoDaddy

Am übersichtlichsten sind die automatischen Verlängerungen bei GoDaddy (zur Zeit) auf der Seite Billing. Unter Turn off auto renew ist das auch bei GoDaddy beschrieben mit dem Hinweis, dass man die geschützte Registrierung vorher deaktivieren muss. Das ist allerdings nur möglich, wenn die Registrierung älter als fünf Tage ist. Sonst muss man sich an den Support wenden 🙄

Linux oder Windows?

Das Windows Subsystem for Linux (WSL) gibt es seit 2016 in Windows 10. War 2013 also ziemlich zutreffend:

For example, you may have a mixed environment, and in spite of the shiny new Windows software, you still need some Unix apps. By the way, don’t be too quick to pat yourself on the shoulder for replacing that clunking old Unix software. My bet is that in five to ten years you’ll be moving back to a Unix or Linux based app: unless Microsoft finds some legal shenanigan to kill Linux, I think that’s almost inevitable.

aplawrence

VirtualBox Scaled Mode schließen

Aktiviert man in VirtualBox den Scaled Mode, verschwindet das Menü. Wenn man Pech hat, kann man sich mit Strg + Alt + Entf auch nicht mehr in Windows einloggen.

Der Screenshot auf Superuser sieht ganz lustig aus,

VirtualBox Menü fehlt

hilft aber leider auch nicht. Die erste und „richtige“ Antwort ist dann in den Einstellungen der virtuellen Maschine das Menü unter User Interface zu aktivieren:

VirtualBox User Interface

Das war aber schon aktiviert.

Ganz vielversprechend sah eigentlich der Kommentar mit RightCtrl + c aus. Wird ja auch rechts unten im Fenster der VM angezeigt. Darauf hat sie aber leider auch nicht reagiert. Warum nicht?

Ich war über Remmina in Windows eingeloggt. Remmina hat (zufällig?) den gleichen Host Key wie Virtual Box:

Man könnte den von Remmina ändern. Oder den von VirtualBox unter Datei / Einstellungen / Eingabe / Host-Tastenkombination

VirtualBox Host Key ändern

Danach kann man z.B. mit UMSCHALT + STRG den Scaled Mode verlassen.

Die gleiche Frage hat über 100 Upvotes auf askubuntu.

URL Parameter erraten

Es gibt noch immer Seiten, auf denen man durch Raten fremde Bestellungen einsehen kann. Session IDs gibt es in PHP seit Version 4, veröffentlicht Mai 2000.

Dallas-based Web developer Brandon Sheehy discovered that slightly modifying the link in the confirmation email he received and pasting that into a Web browser revealed another customer’s order, including their name, billing address, shipping address, phone number, email address, items and total amount purchased, delivery date, tracking link, and the last four digits of the customer’s credit card number.

Jared, Kay Jewelers Parent Fixes Data Leak

F10 im Xubuntu Terminal aktivieren

In Bionic Beaver wird F10 standardmäßig nicht an Programme im Terminal durchgereicht. Stattdessen erscheint das xfce4-Terminal Menü. So lässt sich der Menü Shortcut deaktivieren:

Edit / Preferences / Advanced / Disable menu shortcut key (F10 by default)

Im Gnome Terminal unter Debian Lenny ging das über

Edit / Keyboard Shortcuts / Enable the menu shortcut key

Xubuntu MP3 Shortcuts

Um MP3s per Tastatur in XFCE zu wechseln, kann man unter All Settings / Keyboard / Application Shortcuts Tastenkürzel festlegen, z.B.

  • parole -N oder
  • parole -B


Usage:
parole [OPTION…] [FILES...] - Play movies and songs

Help Options:
-h, --help Show help options
--help-all Show all help options
--help-gst Show GStreamer Options
--help-gtk Show GTK+ Options

Application Options:
-i, --new-instance Open a new instance
-n, --no-plugins Do not load plugins
-d, --device Set Audio-CD/VCD/DVD device path
--xv Enable/Disable XV support (true or false, default=true)
-E, --embedded Start in embedded mode
-F, --fullscreen Start in fullscreen mode
-p, --play Play or pause if already playing
-N, --next Next track
-P, --previous Previous track
-r, --volume-up Raise volume
-l, --volume-down Lower volume
-m, --mute Mute volume
-u, --unmute Unmute (restore) volume
-a, --add Add files to playlist
-V, --version Print version information and exit
--display=DISPLAY X display to use

WordPress Sprachupdates deaktivieren

Für WordPress gibt es, wenigstens bei manchen Themes und Plugins, fast täglich Translation Updates für Sprachen, die man gar nicht verwendet. Wie kann man die deaktivieren?

rm *-de_DE.* und rm de_DE.* in folgenden Verzeichnissen:

  • wp-content/languages/
  • wp-content/languages/themes/
  • wp-content/languages/plugins/

How can I uninstall a language?

Edit 2018-01-06: großer Nachteil: Suchmaschinen wird als Sprache en_US in den HTML-Metadaten angezeigt. WordPress Benutzeroberfläche und „HTML-Sprache“ lassen sich mit Boardmitteln nicht getrennt ändern.

Links IX

cpanel artists

A few of the ISPs I work with have their act together. More often, there’s a handful that are the Three Stooges. The Cpanel artists are perhaps the worst and least competent… followed by the VPS folks that offer IaaS that I swear are on I386-class hardware running at 10MHz clock and ST-225s for disk.

An ISP Left Corporate Passwords, Keys, and All Its Data Exposed On the Internet