Windows 2000 Telnet aktivieren

 

Windows 2000 braucht man ja doch ab und zu noch für irgendwelche Spezialprogramme. Wie sieht es jetzt aus, wenn man damit möglichst wenig zu tun haben möchte und nur mit einem normalen Telnet Client darauf zugreifen?

Zunächst mal muss man unter Dienste Telnet aktivieren. Soweit ist das einfach und zu erwarten.

Ein Linux Telnet Client fliegt aber dennoch raus. Windows 2000 erwartet nämlich kein Klartext-Passwort, sondern einen NTLM-Hash.

Wie aktiviert man Klartext-Passwörter?

Einfach das Progrämmchen tlntadmn aufrufen und in der deutschen Version 3 7 J 1 J 0 0 eingeben. Alternativ kann man auch den folgenden Key auf 1 setzen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\TelnetServer\1.0\NTLM

Danach nur noch den Telnet Server neu starten.

Dann begrüsst einen:

*=============================================================== 
Willkommen bei Microsoft Telnetserver. 
*=============================================================== 
C:\>

Zur Workstation Version ist natürlich nur eine gleichzeitige Verbindung möglich! (Hallo Linux!)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*