War das Outsourcing doch nicht so gut?

100 Mitarbeiter, die im Rahmen des Outsourcing-Großauftrags zu T-Systems gewechselt waren, kehrten demnach bereits zum Jahresbeginn zurück in den Essener Industriekonzern. Man werde die Konsolidierung der eigenen IT-Landschaft künftig schrittweise vorantreiben und dabei neuen technologischen Entwicklungen Rechnung tragen, sagte ein Thyssenkrupp-Sprecher.

T-Systems verliert Großauftrag von Thyssenkrupp

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*